Therapeutische WG 4

Lage: Neuperlach

Anfragen und Bewerbungen an unser Büro.

BetreuerInnen: Anne Latscha, Gunter Zons

Zielsetzung: Therapeutische Wohngruppe, die psychisch erkrankten Menschen einen geschützten Rahmen bietet, der zur persönlichen Stabilisierung und weiteren Selbständigkeit in der psychischen, sozialen und beruflichen Entwicklung beiträgt.

Größe: 7 Plätze (Frauen/ Männer)

Personengruppe: Frauen und Männer mit einer psychischen Erkrankung ab ca. 25 Jahren, die einen beschützten Rahmen suchen, jedoch in der Lage sind, sich im Haushalt weitgehend selbst zu versorgen (Anleitung bei Bedarf). Schwerpunkt der Betreuung liegt auf alltagspraktischer Begleitung und Unterstützung bei der Wiedereingliederung ins Arbeitsleben bzw. beim Aufbau einer geeigneten Tagesstruktur.

Personal: 1 Diplom-Sozialpädagogin und 1 Pädagoge M.A. .

Betreuungsangebot: wöchentlich Gruppen- und Einzelgespräch , Hilfestellung bei allen anstehenden Alltagsproblemen, bei Krisen erweitertes Betreuungsangebot

Bauliche Angaben: zweistöckiges Reihenhaus mit Garten,
EG: 1 Bewohnerzimmer, 1 Wohnküche, 1 großes Wohnzimmer, Bad mit WC, Terrasse und Garten,
1.OG: 4 Bewohnerzimmer, 1 Bad mit WC,
2.OG: 2 Bewohnerzimmer, 1 Bad mit WC, Büro der BetreuerInnen,
UG: großer Hobbyraum, Waschküche, Abstellraum.

Zusammenarbeit: alle Institutionen der psychiatrischen Versorgung; Nervenärzte und Psychotherapeuten der BewohnerInnen; TWG-Runde

Finanzierung: Betreuungssätze nach § 75 ff. SGB XII gemäß der aktuellen Vereinbarung mit dem Bezirk Oberbayern.

Zurück zur Übersicht der Wohngruppen....