Mit dem Betreuten Paarwohnen bieten wir Paaren, bei denen beide Partner psychisch erkrankt sind, die nötige Unterstützung, um außerhalb einer Klinik oder eines Heimes ein selbständiges Leben miteinander in der eigenen Wohnung zu führen. Der Fokus liegt hierbei auf der Paarbeziehung.

Wir bieten Unterstützung...

bei der Bewältigung von Alltagsproblemen und Paarproblemen

im Umgang mit der psychischen Erkrankung, auch mit der des Partners

bei der Tagesstrukturierung

im Umgang mit Geld

beim Aufbau sozialer Kontakte

beim Finden und Erhalten eines Arbeitsplatzes

bei Reha-Maßnahmen

in Krisensituationen und -zeiten

bei der Freizeitgestaltung

bei Kontakt mit Kliniken, ÄrztInnen, Behörden etc.

im Umgang mit Medikamenten.



Diese Unterstützung wird geleistet in...

Einzel- und Paargesprächen bei hipsy

Hausbesuchen

Telefonkontakten

gemeinsamen Unternehmungen

Gruppenaktivitäten wie Kinobesuche, Spaziergänge, Ausflüge.



Dabei richten wir uns...

... nach dem, was Sie benötigen und wünschen.

Die Voraussetzungen

Wohnung / Zimmer in oder um München – gemeinsam mit dem Partner bewohnt

schriftliche Indikation durch einen behandelnden Facharzt

schriftliche Bewerbung mit problembezogenem Lebenslauf



Das Paarwohnen-Team

Wir sind ein multiprofessionelles Team mit fundierter psychiatrisch-therapeutischer Ausbildung in den Fachbereichen:
Sozialpädagogik,
Ergotherapie,
Psychologie,
Fachkrankenpflege.

Bewerbung

Sie nehmen mit uns Kontakt auf, telefonisch oder schriftlich.

Wir führen ein Gespräch, um uns gegenseitig kennenzulernen und abzuklären, was Sie brauchen und wollen und was wir leisten können.

Wenn wir uns einig sind, unterzeichnen wir gemeinsam einen Betreuungsvertrag.

Wenn Sie Fragen zum Ablauf oder zum aktuellen Stand der Dinge haben, können Sie uns jederzeit anrufen.



Die aktuell freien Plätze

... erfragen Sie bitte in unserem Büro.

Kurzinfo

Zum Kurzinfo Paarwohnen ...